21 January 2010

in Ordnung...

Für die Bänderbegeisterten unter uns: Nic hat die Frage gestellt.
Da habe ich zwar einen kleinen Vorteil, da ich das Zeug hier Spulenweise rumliegen habe: Also ab im Schrank und fertig...

aber wo Rollen sind, sind Reste. Und ich kaufe auch mal ein paar Meter Pimpinellsches. In solchen Fällen hilft bekannterweise das schwedische Möbelhaus.

Hier mit diesen Teilen die eigentlich zu einem Wohnzimmerprogramm gehören (fragt mich nicht welches...), und so ungefähr wie Schubladen für nette Kleinigkeiten gedacht sind. Passt irgendwie ganz gut, finde ich.



Hinstellen kann man sie überall (unterm Schrank zum Beispiel). Stapeln auch. Und in eine andere Farbe übermalen. Dazu war ich bis jetzt dann aber zu faul. Oder besser: Ich konnte mich für keine Farbe entscheiden. Ist ja schon Farbe genug drin, denke ich...

8 comments:

~*~ saskia ~*~ said...

Hi hi,

Heel gezellig hoor, die vrolijke bandjes, motiefjes, kleurtjes!

Have a happy (blog)week!

Saskia

Claudia Hönicke said...

Hallo liebe Diana, ich komme schon seit Tagen nicht mehr auf deine shop seite. (sie ist immer leer)
hast du einen Tipp für mich???
Viele Grüße
Claudi
mail ät claudiahoenicke punkt de

Froso said...

I love those ribbons!

Anairam said...

Wow - do those ribbons all belong to you? They are really lovely. How do you use them?

Nic said...

das ist so ein wunderschöner anblick, diana... ein traum für alle bänderfans! :)))

das ich deine bilder (mit link zu dir natürlich) in meinen blogeintrag mit einbauen, den ich gerade vorbereite???

das wäre toll...

ganz liebe grüße
nic

Natascha said...

Wat een mooie collectie lintjes!

kittenhood said...

the heaven of ribbons :x

Miss Muffin said...

oh je, ich glaub ich hab noch nie so viele schöne bänder auf einmal gesehn. bin voll neidisch!